Skip to main content
Beratung

Funktionär*innen von morgen – Stärken entfalten, Potenziale nutzen!

Hat sich Ihr Verein schon einmal bewusst mit der Schaffung frauenfreundlicher Rahmenbedingungen auseinandergesetzt? Schlummern in Ihrem Verein unentdeckte Personalressourcen? Gibt es bei Ihnen engagierte Frauen, die Sie unterstützen möchten? Wollen Sie das volle Potenzial eines gemischtgeschlechtlichen Teams ausschöpfen?

Melden Sie sich jetzt an!

„Mit Funktionär*innen von morgen – Stärken entfalten, Potenziale nutzen! wollen wir Vereine dabei unterstützen, Mitglieder, insbesondere Frauen ab 16 Jahre, für die Vorstandsarbeit zu gewinnen und vorzubereiten. Ziel ist die Erhöhung des Frauenanteils in Vereinsvorständen!“

Eva-Maria Schimak, MBA; ASVÖ Burgenland

Geschlechter-ausgewogene Teams bringen signifikant eine bessere Performance in vielerlei Hinsicht.

In den letzten Jahren wurden vermehrt Untersuchungen unternommen, welche Vorteile gemischt-geschlechtlicher Vorstände im Vergleich zu rein homogenen Teams haben. Mehr Innovation, besserer finanzieller Output, stärkere sportliche Leistungen und Imagegewinn sind nur einige davon.

Die Fit für die Zukunft-Fachberatung Funktionär*innen von morgen begleitet Sie und Ihren Verein dabei, ein frauenfreundliches Umfeld in ihrem Verein zu schaffen! Wir unterstützen Sie dabei neue Wege zu finden, um engagierte Mitstreiter*innen ausfindig zu machen und in ihrem Tun zu unterstützen. Unsere Fachberatung ermöglicht Ihnen neue Perspektiven und Sichtweisen. Gemeinsam wollen wir die Vereinsstruktur so stärken, dass sich alle Geschlechter in der Teamarbeit wohlfühlen, gefördert und wertgeschätzt werden!

Am 20. & 21. September findet in Salzburg das AKTIV.FEMININ.VERNETZT Networking-Event statt! Melden Sie sich jetzt bis 1. August hier dazu an und profitieren Sie vom interessanten Rahmenprogramm.

Wir unterstützen Sie dabei!

  • Wir kommen zu Ihnen in Ihren Verein und widmen uns intensiv dem Thema ‚Frauen im Sportverein – Stärken entfalten, Potenziale nutzen‘.
  • Gemeinsam beleuchten wir Hindernisse und unterstützende Faktoren genauer und analysieren Stärken und Schwächen.

  • Wir widmen uns der Frage ‚Wie schaffe ich eine frauenfreundliche Vereinskultur und wie kann ich den Nutzen davon optimieren?‘
  • Wir erarbeiten im Team, welche Möglichkeiten es gibt, um die Situation im Verein zu verbessern.